Drucken

Zutaten

  • 120 g Mehl
  • 3 Eier
  • 30 g Butter (flüssig)
  • 250 ml Milch

Anleitungen

  1. Die Butter vorsichtig schmelzen, z.B. im Wasserbad (Butter in ein Gefäß und das in heißes Wasser stellen).

  2. Alle Zutaten in einer Schüssel mixen, bis keine Klumpen mehr da sind.

  3. Mit einer Kelle oder großem Löffel den Teig in eine heiße Crêpes-Pfanne geben, durch Schwenken der Pfanne gleichmäßig und dünn verteilen. Wenn der Teig auf der Oberseite nicht mehr flüssig ist, den Crêpes mit einem Pfannenwender wenden und kurz auf der anderen Seite anbraten.

  4. Die Crêpes zur Hälfte nach Belieben füllen und aufrollen.