Drucken

Zutaten

  • 1 mittelgroßer Blumenkohl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Haferflocken
  • 2 Eier
  • 200 g Tomaten
  • 1 Bund Basilikum

Anleitungen

  1. Den Backofen auf 220° vorheizen.

  2. Den Blumenkohl mit dem Stabmixer oder im Standmixer zerkleinern, in einer Schüssel mit den Mandeln und den Haferflocken vermischen. Oregano, Salz und Pfeffer dazu geben.

  3. Die zwei Eier in einem Gefäß verquirlen, dann in die Schüssel geben und alles vermischen. Mit den Händen zu einem Teigklumpen formen. 

  4. Ein Backpapier auf ein Backblech, etwas mit Olivenöl bestreichen, die Teigkugel darauf legen und flach ausrollen. Nicht zu dünn rollen, sonst geht der Teig kaputt. Den Rand etwas höher lassen. Alles für 20 Minuten in den Backofen.

  5. Die Tomaten waschen, vom Strunk befreien und mit einer handvoll Basilikum, Salz und Pfeffer mit dem Stabmixer zerkleinern. 

  6. Nach 20 Minuten den Boden aus dem Ofen nehmen und mit der Soße bestreichen.