Schlagwort: Düsseldorf

Getestet, Vegetarisches Düsseldorf

Getestet: Koreanisches Bibimbap bei Bibimcup in Düsseldorf

Habt ihr schon mal Bibimbap gegessen? Bibimbap ist ein beliebtes koreanisches Gericht und den Namen kann man vereinfacht mit „Reis mischen“ übersetzen. Das Grundgericht besteht wirklich nur aus Reis und Gemüse und wird oft in einer dicken Steinschale serviert. Umrühren muss der Gast es dann selbst, übrigens mit einem Löffel, den man auch zum Essen […]

Weiterlesen

Food Photography

Foodographie-Workshop in der Foto-Koch-Akademie

Ich fotografiere gerne und ich fotografiere gerne Essen. Food Photography finde ich ein sehr spannendes Gebiet, auch, weil es so viele Bereiche betrifft. Nicht zuletzt auch, weil ich gerne koche. Aus dem Grund habe ich nicht nur diesen Blog hier mit dazugehörigem Instagram-Profil ins Leben gerufen, sondern auch schon mal ein Buch gelesen und einen […]

Weiterlesen
baba green header

Vegetarisches Düsseldorf

Neu in Düsseldorf: Baba Green

Kebab-Häuser gibt es in Düsseldorf einige. Die meisten davon wirken eher wie Imbissbuden, was nicht heißen soll, dass es dort nicht schmecken würde. Jetzt habe ich vor einigen Tagen einen neuen Laden entdeckt, „Falafel“ stand oben dran und von außen sah er recht stylisch aus. Da ich Falafel ganz gerne mal esse, machte ich mir […]

Weiterlesen
Kaffeepiraten Walnussbaguette Manchego mit Caramelato

Vegetarisches Düsseldorf

Mittagspause bei den Kaffeepiraten

Jeden Tag um 12 dieselbe Frage: »Was esse ich denn heute?« Während die Kollegen längst resigniert haben und täglich zum Pizza-Lieferdienst oder dem Essen-auf-Rädern-Dienst, der immer ein bisschen an Seniorenmahlzeiten erinnert, zurückgreifen, versuche ich, das noch zu vermeiden. Meist esse ich einen Salat von Netto, Quark mit Obst oder habe mir am Vortag was gekocht. […]

Weiterlesen

Vegetarisches Düsseldorf

Neu in Düsseldorf: What’s Pizza

Kennern der Düsseldorfer Gastronomie ist mit Sicherheit das »What’s Beef« auf der Immermannstraße ein Begriff. Genau wie das Toykio (ein gemütliches Café mit Kunst an den Wänden und Vinyltoys in den Regalen) gehört es Selim Varol, der mit seinem hippen Burgerladen im Brooklyn-Stil überaus erfolgreich zu sein scheint. Zumindest sprießen neue Filialen wie Pilze aus […]

Weiterlesen

Vegetarisches Düsseldorf

Düsseldorfs neuster Burger-Laden: Bob & Mary

Vor einiger Zeit las ich bei THE DORF von »Bob & Mary«, einem neuen, hippen Burgerladen in der Stadt. Hätte ich gerne sofort ausprobiert, nur leider gab es noch keinen Veggieburger auf der Karte. Nach wochenlangem Anteasern („Gibt es schon, steht nur noch nicht auf der Karte, wir testen den noch.“) war es dann so […]

Weiterlesen

Vegetarisches Düsseldorf

Hans im Glück in Düsseldorf

Ich wohnte ja mal ein Jahr lang in München. Dort gibt es ein tolles, englischsprachiges Kino (das Cinema Filmtheater) und ganz in der Nähe ein Burgerladen, wo man leider ohne Reservierung kaum reinkommt. Das ist das »Hans im Glück«, das ich dann immer gerne vor einem Kinobesuch aufsuchte. Früher wusste ich nicht, dass es sich […]

Weiterlesen

Theme von Anders Norén