Selbstgekocht

Schnelle Hafer-Banane-Pancakes

Hafer Pancakes

Hafer Pancakes

Pancakes gehen immer, am besten natürlich zum Frühstück. Diese hier sind auch noch easy und fix gemacht und ohne Mehl, dafür mit gesunden Haferflocken, Ballaststoffe und so.

5 von 1 Bewertung
Drucken

Oat-Pancakes

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 3 Pancakes
Kalorien 500 kcal

Zutaten

  • 0,5 Banane
  • 1 Ei
  • 25 g Haferflocken
  • 60 g Griechischer Joghurt

Anleitungen

  1. Die Banane zerdrücken und mit dem Ei, den Haferflocken und dem Joghurt mischen.

  2. In einer großen Pfanne Öl erhitzen. Den Teig auf 3 kleine Pancakes (je 2 EL, sollte genau aufgehen) verteilen. Nach 4-5 Minuten wenden, fertig.

  1. Die waren wirklich sehr lecker. Wobei ich künftig selbst wohl eher bei der noch schnelleren Variante bleibe: nämlich nur Ei und Banane. Meine Pancakes werden eh nie gut…

    • David

      Geht auch, sind dann aber bestimmt nicht so sättigend, oder? Die 3 Mini-Pancakes haben ja schon extrem satt gemacht.

Leave a Reply

Theme von Anders Norén