Fleischlose Superhelden

Pilzgefüllte Fiorelli mit Paprika, Zucchini, Oregano und Parmesan

Pilzgefüllte Fiorelli mit Paprika, Zucchini, Oregano und Parmesan

Manchmal macht auf HelloFresh Fehler. So auch hier. Das Rezept hieß »Mit Pilzen gefüllte Fiorelli, dazu gelbe Paprika und Zucchini in Parmesan-Zitronensoße, verfeinert mit frischem Oregano«, von Zitronen war aber weder im Rezept, noch in den Zutaten eine Spur zu finden. Soße gab es in dem Sinne auch keine. Im Grunde brät man Zwiebeln, Knoblauch, geriebene Zucchini und Paprikastreifen an, kocht die Fiorelli, gibt sie ebenfalls in die Pfanne und bestreut das Ganze mit Parmesan. Am Ende serviert man es mit Oregano-Blättern und etwas mehr Parmesan. Trotz der fehlenden Zitrone sehr lecker.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.