Archive

Seite 4/5

Selbstgekocht

Chinesische Gemüsepfanne mit Kokosmilchreis

Rezept für Chinesische Gemüsepfanne mit Kokosmilchreis 150g Jasminreis 250ml Kokosmilch 200g braune Champignons 1 Karotte 1 Zucchini 1 Kartoffel 5g Koriander 1 Frühlingszwiebel Sesam Szechuan Paste (gibt es im Bio Supermarkt oder z.B. bei reishunger) Die Kokosmilch in einem Topf zum Kochen bringen und den Reis dazugeben (u.U. vorher waschen/abbrausen). Aufkochen lassen, 10 Minuten auf […]

Weiterlesen

Selbstgekocht

Mit Ricotta gefüllte Gnocchi in Spinat-Mascarpone-Soße

Gestern ging es ins Zelda-Konzert und deshalb war es ganz gut, dass in der HelloFresh-Box noch dieses fixe Gericht war. Ich mache immer gerne Gnocchi oder Schupfnudeln, weil das immer schön schnell geht. Diese hier waren jetzt noch mit Ricotta gefüllt, da braucht man ja fast gar nichts mehr dazu machen. Die Soße bestand aus […]

Weiterlesen

Selbstgekocht

Veggie-Burger mal wieder

Veggieburger kann man nicht oft genug essen und auch wenn Burger schwierig zu fotografieren sind, sind sie immer wieder ein schönes Fotomotiv. Dieses Mal sind auch die Buns das erste Mal gut gelungen (auch wenn ich noch vorsorglich 2 Brötchen gekauft hatte). Das Rezept für die Buns hab ich aus dem Buch »Veggie Burger« von […]

Weiterlesen

Selbstgekocht

Mexikanischer Salat mit Grillkäse

Der Salat klang erst etwas langweilig, fand ich. Und Bohnen kalt esse ich sonst eigentlich auch nicht, aber ich hab mich mal drauf eingelassen und am Ende war es dann doch recht lecker. Ob ich das noch mal machen werde? Wohl eher nicht. Zumal schwarze Bohnen in normalen Supermärkten auch schwer zu bekommen sind, ich […]

Weiterlesen

Selbstgekocht

Laugenknödel auf Pilzragout

Das interessanteste Rezept bei HelloFresh letzte Woche waren meiner Meinung nach die Laugenknödel. Habt ihr schon mal Knödel selbst gemacht? Ich nicht. Rezept für Laugenknödel auf Pilzragout 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 Ei 2 Laugenstangen 1 Zitrone 300g Champignons (braun) 10g Schnittlauch 150g Crème fraîche Als erstes zieht ihr die Zwiebel und den Knoblauch ab […]

Weiterlesen

Selbstgekocht

Auberginen-„Caponata“ sizilianische Art auf Tortiglioni

»Caponata ist ein süßsaures Gemüsegericht aus der sizilianischen Küche. Die Zutaten und die Zubereitung der Caponata variieren je nach Region. Hauptbestandteile sind Auberginen und Tomaten, meist auch Paprikaschoten und Sellerie oder Fenchel.« (Wikipedia) Eine echte Caponata beinhaltet noch karamelisierten Zucker und wird am Ende mit Essig abgelöscht. Das hier hat also bis auf die Zutaten […]

Weiterlesen

Selbstgekocht

Gemüse auf Tandoori-Süßkartoffelpüree

Die letzte HelloFresh-Woche startete mit einem kleinen Fail von mir. Ich hatte die Dose mit den Linsen nicht entdeckt – aber geschmeckt hat es trotzdem, besonders das Süßkartoffelpüree mit Karotten und Zitrone. Rezept für Gemüse auf Tandoori-Süßkartoffelpüree 1 Süßkartoffel 1 Karotte 250ml Kokosmilch 1 Paprika 100g grüne Bohnen 100g braune Champignons 1 Bio-Zitrone 2 Naan-Brote […]

Weiterlesen

Selbstgekocht

Vegetarisches Chili Sin Carne

Es gibt 1000 Möglichkeiten, Chili zu kochen und mindestens ebenso viele für vegetarisches Chili. Mit Tofu, ohne, die Variationen sind schier unbegrenzt. Zuletzt hatte ich ein Chili Sin Carne von HelloFresh gemacht, das war zwar sehr lecker, aber ganz anders, als ich es sonst mache. Gestern hab ich dann »frei Schnauze« mit dem Rezept von […]

Weiterlesen

Vegetarisches Düsseldorf

Kulinarisches London

Kurz vor Ostern ging es endlich mal wieder ins schöne London, für richtiges Restaurant-Testen fehlte es leider an Zeit und an Geld und meistens lief es nur auf einen kleinen Snack im Pret (Pret-A-Manger, so eine Art Starbucks in cooler, mit täglich frisch aus lokalen Zutaten zubereitetem Essen) hinaus, aber dennoch: hier ein kleiner, kulinarischer […]

Weiterlesen

Selbstgekocht

Überbackene Tomaten auf Rucola und Risotto

Und noch eins der letzten HelloFresh-Woche: Risotto und auf Rucola mit Mozzarella überbackene Tomaten. Das Rezept klang für mich etwas komisch, Rucola im Ofen? Da wird der doch total matschig?! Ging aber. Nächstes Mal würde ich den dennoch eher separat machen. Außerdem fand ich die Reihenfolge im Rezept ungünstig, das Risotto braucht so lange, dass […]

Weiterlesen

Theme von Anders Norén