Archive

Seite 2/5

(Vegane) Franzbrötchen

Backen

Vegane Mini-Franzbrötchen à la Veganista

Letztens hatte ich spontan Lust, ein Rezept aus meinem La Veganista-Kochbuch zu probieren. Das stand – wie das so oft bei Kochbüchern der Fall ist – quasi ungelesen im Regal. Ich liebe Kochbücher, aber irgendwie macht man dann doch nur 1-2 Rezepte und guckt nie wieder rein. Kennt ihr Franzbrötchen? Solltet ihr schon mal in […]

Weiterlesen
Weihnachtskekse - Pixelherz, Superpilz, 1UP-Pilz

Backen

Schnelle und einfache Weihnachtskekse

Backen ist tatsächlich nicht meine größte Stärke und so habe ich letztens die erste Ladung Kekse direkt versaut. Der Teig war nichts, ich hab die Butter zu warm gemacht und am Ende hatte ich weichen Teig, der ständig gerissen ist. Das hab ich versucht mit etwas mehr Mehl auszugleichen, aber am Ende ging es mehr […]

Weiterlesen
Süßkartoffeln-Karotten-Suppe

Selbstgekocht

Süßkartoffel-Karotten-Suppe mit Kräuterbaguette

Es muss nicht immer Kürbis sein, auch wenn gerade die Zeit dafür ist. Eine leckere Suppe aus Süßkartoffeln und Karotten passt immer, ist relativ flott und günstig gemacht und schmeckt super. Das Beste: man kann sie hervorragend einfrieren und auf Vorrat kochen. Alles, was ihr braucht, ist ein großer Topf und ein guter Pürierstab/Stabmixer. Ausnahmsweise […]

Weiterlesen
Belgische Waffeln mit Beeren, Banane und Schokosauce

Backen, Frühstück, Selbstgekocht

Belgische Waffeln

Vor kurzem kaufte ich mir nach langer Überlegung ein Waffeleisen. Ein eckiges natürlich, für belgische Waffeln, nicht so ein Herzding. Bisher habe ich zwei Mal damit Waffeln gemacht, so richtig 100%ig überzeugt war ich beide Male nicht. Vor allem waren die Waffeln zu weich und nicht knusprig, obwohl ich sie nachträglich auch noch mal in […]

Weiterlesen
Kaffeepiraten Walnussbaguette Manchego mit Caramelato

Vegetarisches Düsseldorf

Mittagspause bei den Kaffeepiraten

Jeden Tag um 12 dieselbe Frage: »Was esse ich denn heute?« Während die Kollegen längst resigniert haben und täglich zum Pizza-Lieferdienst oder dem Essen-auf-Rädern-Dienst, der immer ein bisschen an Seniorenmahlzeiten erinnert, zurückgreifen, versuche ich, das noch zu vermeiden. Meist esse ich einen Salat von Netto, Quark mit Obst oder habe mir am Vortag was gekocht. […]

Weiterlesen
Egg Benedict Matcha Hollandaise

Frühstück

Egg Benedict mit selbstgemachter Matcha-Hollandaise

Matcha (jap.: 抹茶 »gemahlener Tee«) ist speziell angebauter und dann fein gemahlener Grüntee. Matcha gibt es in zahlreichen Qualitätsstufen, gehört zur klassischen japanischen Teezeremonie und ist in Form von Gebäck, Eis, Schokolade und Getränken aller Art aus dem japanischen Leben nicht mehr wegzudenken. Spätestens mit Aufkommen des Superfoods-Trends ist Matcha auch in amerikanischen und europäischen […]

Weiterlesen

Selbstgekocht

Rucola-Pesto mit Pistazien

Ich mache gerne Pesto selbst, vor allem, wenn man Gemüse oder Kräuter da hat, die schnell weg müssen. In dem Fall war es eine angebrochene Packung Bio-Rucola, viel zu schade zum Wegwerfen. Also hab ich mir zusammen mit einigen Pistazien, die ich noch hatte, ein Pesto gezaubert, zur Abwechslung mal mit Kürbisöl. Zutaten: Rucola Pistazien […]

Weiterlesen

Selbstgekocht

Leckere Spargelsuppe mit Kartoffeln, Parmesan und Chiliflocken

Ausnahmsweise mal nicht direkt ein HelloFresh-Rezept, auch wenn ich die Anregung aus deren Blog habe. Die Spargelzeit ist ja fast schon wieder vorbei, deshalb wollte ich ganz fix noch diese Spargelsuppe ausprobieren. Für die Optik – und vielleicht auch den Geschmack – wäre grüner Spargel besser gewesen, aber den hatte mein Supermarkt nicht und ich […]

Weiterlesen

Selbstgekocht

HelloFresh-Highlight KW 22: Spargel mit Jasminreis und gebackenen Kirschtomaten

Ich war nie ein großer Spargelfan. Ich hab nichts gegen Spargel, aber diese Euphorie habe ich nie verstanden. Bei uns gab es das vielleicht 1-2 mal im Jahr und das hat mir auch gereicht. Jahre später aß ich dann mal grüne Spargelspitzen in einer italienischen Nudelsoße, fand ich sehr lecker und dennoch gab es die […]

Weiterlesen

Vegetarisches Düsseldorf

Neu in Düsseldorf: What’s Pizza

Kennern der Düsseldorfer Gastronomie ist mit Sicherheit das »What’s Beef« auf der Immermannstraße ein Begriff. Genau wie das Toykio (ein gemütliches Café mit Kunst an den Wänden und Vinyltoys in den Regalen) gehört es Selim Varol, der mit seinem hippen Burgerladen im Brooklyn-Stil überaus erfolgreich zu sein scheint. Zumindest sprießen neue Filialen wie Pilze aus […]

Weiterlesen

Theme von Anders Norén