Manchmal müssen es meben… äh, eben Muffins sein. Traditionell bringt man bei uns auf der Arbeit nach seinem Geburtstag irgendwann was zu essen mit, traditionell auch sehr lange nach dem Geburtstag erst. Ich hatte Ende März… wie dem auch sei, es lief also auf Muffins hinaus, eine Fuhre herzhafte vom Kollegen, der ebenfalls Geburtstag hatte, eine Fuhre süße von mir.

Ich hab vier Sorten gemacht, Schoko-Banane, Zitrone, normale mit Schokosplittern drin und Vanille mit Himbeere.

Muffins

Kamen auf jeden Fall gut an und alle haben ordentlich zugelangt. Ich hab hier jetzt mehr oder weniger Standardrezepte gemacht, falls ihr irgendwelche ausgefallenen Muffin-Rezepte auf Lager habt: immer her damit!